Archiv der Kategorie: Shell

Shell: Locale Problem Ubuntu

Folgende Fehlermeldung beim Install/Upgrade eines Paketes:
perl: warning: Setting locale failed.
perl: warning: Please check that your locale settings:
LANGUAGE = (unset),
LC_ALL = (unset),
LC_TIME = „de_DE.UTF-8“,
LC_MONETARY = „de_DE.UTF-8“,
LC_ADDRESS = „de_DE.UTF-8“,
LC_TELEPHONE = „de_DE.UTF-8“,
LC_NAME = „de_DE.UTF-8“,
LC_MEASUREMENT = „de_DE.UTF-8“,
LC_IDENTIFICATION = „de_DE.UTF-8“,
LC_NUMERIC = „de_DE.UTF-8“,
LC_PAPER = „de_DE.UTF-8“,
LANG = „C“
are supported and installed on your system.
perl: warning: Falling back to the standard locale („C“).
locale: Cannot set LC_ALL to default locale: No such file or directory

Abhilfe:
Codeseiten auflisten
sudo locale
Fehlende Codeseiten generieren:
sudo locale-gen "de_DE.UTF-8"

dpkg-reconfigure locales
Dabei die fehlenden Codeseiten auswählen (zB: „de_DE.UTF-8“)

Postgresql: pg_top installieren

Um nachzuvollziehen, wo die Resourcen der Postgresql Datenbank verbraucht werden ist das Paket „pgtop“ sehr hilfreich.

Vorher die Repos abgleichen:

Paket installieren:

Zum Aufrufen des Programms (als User postgres):

Als Ausgabe erhält man eine Darstellung wie folgt:
Weiterlesen

Shell: Debian apt-key expired

Wenn ein „apt-get update“ folgende Fehlermeldung zurückliefert:
W: GPG error: http://aptmirror.de wheezy-pgdg Release: The following signatures were invalid: KEYEXPIRED 1456343043

…dann muss der Key erneuert werden. Dazuz werden die keys gesucht, die expired sind.

Ausgabe (Beispiel):
pub 4096R/ACCC4CF8 2011-10-13 [expired: 2016-02-24]
pub 4096R/B98321F9 2010-08-07 [expired: 2017-08-05]

Erneuern des ersten Keys:

Weiterlesen