Schlagwort-Archive: cluster

ClusterShell CSSH Servereinstellungen laden

Wer bei mehereren Servern gleiche Tasks auf der Shell zu erledigen hat, der wird die ClusterShell (cssh) zu schätzen wissen. Dort kann auch eine Datei angelegt werden, die eine Liste mit Labeln/Servern enthält. Das erspart das lästige manuelle Hinzufügen während des Betriebs.

/etc/clusters heisst die Config-Datei für die Serverlisten.

Die Datei enthält ein Label für die Servergruppe und danach in einer Zeile eine Auflistung <user>@<server> durch Leerzeichen getrennt.

zB:

Der Aufruf erfolgt dann über

(wobei das kommerzielle Und / Ampersand den Task im Background ausführt). Beachte, dass zwischen dem Label und dem ersten Server nur ein Leerzeichen steht und kein Gleichheitszeichen oder ähnliches.