Archiv der Kategorie: Python

Shell: Lokaler Webserver ohne Apache2/nginx mit Python, PHP oder node js

manchmal soll auf die Schnelle eine HTML- oder Javascript-Datei getestet werden, ohne das ein Webserver im System installiert ist (zB Apache2 oder nginx). Abhilfe können hier Python, PHP oder node js als installierte Skript-Sprachen bieten.

PHP (muss installiert sein):
In den Ordner wechseln, in dem die ausführbaren Datein liegen (zB index.php oder index.html). Hier wird der eingebaute Server (-S, grosses „s“) für Port 8000 aufgerufen.

php -S localhost:8000

Python (muss installiert sein, Annahme: Python3):
In den Ordner wechseln, ind em die ausführbaren Datein liegen (zB main.py oder index.html).

python -m http.server 8000 --bind 127.0.0.1

Python ruft hier das http.server Modul auf, verbindet es mit Port 8000 und bindet es an die lokale IP 127.0.0.1 (sonst wären auch Zugriffe mit anderen IP’s möglich)

node js (muss installiert sein):

npm install -g http-server
http-server

Npm ist der Paket-Amanager von node js und wird mit diesem installiert. Die Zeile „npm install ..“ muss natürlich nur beim ersten Mal aufgerufen werden, um das http-server Paket zu installieren. Danach wird in den ordenr mit den auszuführenden Dateien gewechselt und „http-server“ aufgerufen.

Python: setuptools, easy_install, pip installieren

Debian / Ubuntu Python-Setuptools installieren:

sudo apt-get update && sudo apt-get install python-setuptools

Mit easy_install pip installieren:

sudo easy_install pip

Pip upgraden:

sudo easy_install --upgrade pip

Pip zum installieren nutzen (und deinstallieren) – „Packet“ ist der Name des zu installierendes Packets:

pip install Packet

Mit konkreter Versionsnummer:

pip install Packet==version

Versionsnummer größer gleich:

pip install "Packet>=version"

Deinstallieren:

pip uninstall Packet